Mein Leben und ich
Mittwoch, 8. November 2017
Das gewisse Matheproblem B70
Gestern habe ich meine Matheklassenarbeit zurückbekommen. Und es war eine 5,4! Dabei habe ich dieses mal gelernt. Mein Klassenkamerad, der noch nie für eine Klassenarbeit gelernt hat und war der beste mit einer 2,9. Der Typ macht noch nicht mal seine Hausaufgaben! Und der bekommt eine bessere Note als ich. Alle aus der Klasse sind deswegen so schlecht gelaunt. Die haben nämlich auch alle gelernt. Und wenn das nicht schlecht genug ist, haben wir nun auch endlich unsere Klassenarbeit über das Thema Gedichtsanalysen zurückbekommen. Mein Klassenlehrer hat gesagt, ich hätte eine 3-, aber als ich reingeschaut habe, bekam ich keine 3-, sondern eine 3,7. Eine 3,7 ist eine 4+ und keine 3-. Die 3,7 hat mich irgendwie härter getroffen. Ich habe immerhin zwei Seiten geschrieben, das sind 1 und halb Seiten mehr als bei meinem Klassenkamerad der niemals lernt. Und der bekam eine 4,5. Ich habe noch was vergessen zu erwähnen: Mein Klassenlehrer hat uns danach gefragt, welche Noten wir hätten. Und er hat alle gefragt außer mich. Dann stellte sich heraus, er wusste das schon seit einer Woche. Wie Hobbylos muss man sein, um in den Ferien zu fragen, welche Note ich in der Matheklassenarbeit habe? Das macht niemand außer er. Als man ihn gefragt hat, woher er dass weiß, antwortete er:" Manchmal finde ich die Noten früher raus." Hoffen wir mal, dass das stimmt. Nicht, dass ich misstrauisch bin, weil er mich mit meiner Note angelogen hätte, er ist allgemein nicht vertrauenswürdig.

Ich habe am selben Tag noch meine Matheverbesserung gemacht. Ich konnte fast alles außer der dritten Aufgabe alles neu machen. Weil ich aber nicht in der Stimmung war, habe ich von den Lösungen abgeschrieben. Ok, eigentlich habe ich nur das Ergebnis hingeschrieben. Er hat ja nicht gesagt, dass man die Lösung nicht einfach hinschreiben darf, also habe ich es gemacht. Erspart mir auf jeden Fall eine menge Arbeit. Das schlimmste ist: ich musste die Verbesserung während Deutsch machen, weil ich bereits mit den Aufgabenblätter in Deutsch fertig war. Die habe ich nämlich zu Hause gemacht. Mein Klassenlehrer hat ja gesagt, wir müssen zu Hause was für die Schule machen. Also habe ich die Aufgaben fertig gemacht. Mein Klassenlehrer fand es aber nicht so toll. Dass ich aber dann die Verbesserung machen musste, damit hätte ich nicht gerechnet.

Dieses mal gibt es über den Dienstag mehr zu reden, als über den Mittwoch. ich habe heute auch nichts erwähnenswertes erlebt. Ich habe heute geatmet. Ist immerhin wichtig.

Also bis dann und Ciao.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Online seit 269 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2017.12.13, 14:30
status
Menu
Suche
 
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 9 
11
12
13
14
16
17
18
19
20
22
24
25
26
28
30
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Macht der Anti-Physik!...
Immer wenn jemand den Namen von meinem Klassenlehrer...
by jessie.blog (2017.12.13, 14:30)
Eine abwechslungsreiche...
Diese Woche war mal eine abwechslungsreiche Woche....
by jessie.blog (2017.12.09, 13:51)
Eine dritte Maus B79
Am Montagmorgen entdeckte ich bei der Mausefalle eine...
by jessie.blog (2017.12.06, 16:23)
Eine Maus im Haus B78
Am Anfang der Woche entdeckte ich eine Maus in meinem...
by jessie.blog (2017.12.02, 18:47)
Ganz allein B77
In den nächsten Tagen bin ich ganz allein. Keiner...
by jessie.blog (2017.12.01, 17:45)

xml version of this page

made with antville